In der Schülermitverantwortung (SMV) arbeiten Schüler und Schülerinnen an der Gestaltung unserer Schule und des Schulwesens mit. Sie vertreten dabei in erster Linie die Interessen ihrer Mitschüler und Mitschülerinnen. Gewählt werden die Schülersprecher/innen über die Klassensprecherversammlung. Die Klassensprecherversammlung findet mindestens einmal pro Halbjahr statt. Die Schülersprecher treffen sich mehrmals mit der Vertrauenslehrkraft, um Vorschläge, die das Schulleben betreffen, einzubringen und zu organisieren.

Die Schülersprecher/innen sind Mitglied im Schulforum.

Aktuelle Schülersprecher:

Isabell Hiemeyer, 9a           Ari Lisson, 9a           Gianluca Müller, 8a

Für weitere Informationen lesen sie hier: SMV-Bayern